Das Angeln an unseren Teich

Grundsätzlich sollten sich alle Angler an unsere Gewässerordnung halten. Diese ist hier, im Imbiss sowie auf der Berechtigungskarte zu finden.
Bitte melden Sie sich vor dem Angeln im Imbiss und erwerben eine Berechtigungskarte, anschließend können Sie Ihren Angelplatz beziehen und loslegen.
Im Forellenbereich gibt es keine Fangbeschränkung!
In den größeren Bereich besteht eine Fangbeschränkung auf jeweils ein Fisch pro Karpfen, Hecht, Zander und Aal.
Um die gute Wasserqualität zu erhalten, ist Futterkorb und Feedern erlaubt, jedoch kein anderes Anfüttern.

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück